Home          |          Bilderzyklen          |          Ausstellungen          |          Vita          |          Kontakt
Über Imelda Többen

In Imelda Többens Werk begegnen sich Realismus und Abstraktion in einer auf die Wirkung der Farbe
setzenden vielschichtigen Malerei.
Das bildnerische Schaffen der Malerin bekommt seine Impulse und seine Intensität aus der Reflexion über
menschliche Grunderfahrungen und -bedürfnisse, Emotionen und Visionen.
Dafür stehen beispielhaft Bilderzyklen wie Frieden.Globalisierung.Entwicklung. oder Klang.Puls.Rhythmus.

Ihre Arbeiten konnte die Künstlerin in vielen Einzelausstellungen im In- und Ausland präsentieren, u.a. in der
Kunstahlle Dominikanerkirche in Osnabrück, im Kunstverein Haarlem, in der Galerie San Vidal in Venedig,
im Rydals-Museum in Schweden und zuletzt im Tuchmachermuseum in Bramsche.

Zu ihren Arbeiten sind drei Kataloge erschienen.

Ausgewählte Arbeiten
     © 2006 - 2013   www.archtm.de    |   Impressum